Fastenkur24.de » Buchinger Fasten » Buchinger Fasten Hotels 
Reiseziel/Region
Aufenthaltsdauer

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

Hotels für's Buchinger Fasten in Deutschland

Eine Übersicht mit Buchinger Fastenhotels in weiten Teilen Deutschlands wird hier präsentiert. Über die Liste der Buchinger Hotels können Sie umfangreiche Informationen über die einzelnen Unterkünfte aufrufen und sich deren buchbare Angebote anzeigen lassen.
Hier finden Sie eine Liste mit: Allen Angeboten für das Buchinger Fasten.

Hotels fürs Buchinger Fasten

Hotel in Bad Harzburg / Harz

Vitalhotel am Stadtpark

  • in Bad Harzburg / Harz
Hotel in Bad Bocklet / Franken

Kunzmann´s Hotel | Spa

  • in Bad Bocklet / Franken
Hotel in Bad Bevensen / Lüneburger Heide

Hotel Ascona

  • in Bad Bevensen / Lüneburger Heide
Hotel in Bad Sobernheim / Naheland

Menschels Vitalresort

  • in Bad Sobernheim / Naheland
Hotel in Oberstaufen / Allgäu

Wellnesshotel Rosenalp

  • in Oberstaufen / Allgäu

Vorteile eines Buchinger Hotels

Dr. Otto Buchinger, der den Begriff des Heilfastens in Deutschland prägte, plädierte stets dafür, die nach ihm benannte Fastenkur unter fachkundiger Aufsicht durchzuführen. Deshalb gründete er 1920 seine erste Fastenklinik, das "Kurheim Dr. Otto Buchinger". Heute haben sich auch viele Gesundheits- und Wellnesshotels darauf spezialisiert, das Heilfasten nach Buchinger im Hotel anzubieten. Dabei liegen die Vorteile klar auf der Hand: Fachkräfte sorgen dafür, dass die Fastenkur einen optimalen Verlauf nimmt. Der Gastgeber verwöhnt gleichzeitig mit Wohlfühlatmosphäre und Freizeitangeboten. Und der Urlaubsort fern vom Alltag bietet Geist und Seele Gelegenheit zum Entspannen.

Das Heilfasten nach Otto Buchinger ist ein zeitlich begrenzter Verzicht auf feste Nahrung. Die Fastenkost besteht aus frisch gepressten Obstsäften, Gemüsesuppen ohne Einlage und Kräutertees. Dazu reichlich Wasser. Die Aufbautage werden durch Diätköche gestaltet und beinhalten alles, was der Heilfastende dann braucht. Da an den Fastentagen täglich nur etwa 250 Kilokalorien zugeführt werden, ist eine Überwachung der Teilnehmer durch einen Kurarzt und medizinisch geschultes Personal fester Bestandteil der Kur, um mögliche Kreislaufprobleme oder andere Beschwerden frühzeitig zu erkennen und durch geeignete Maßnahmen gegen zu steuern. In der sicheren Umgebung des Hotels steht der fastende Gast nicht nur bei den entsprechenden Fachkräften, sondern auch beim aufmerksamen Hotelpersonal und bei den anderen Teilnehmern der Fastenkur ständig im Blick.

Die Detox-Maßnahmen, also die Maßnahmen zur Entgiftung des Körpers, werden durch geschultes Personal durchgeführt. Dazu zählen Darmentleerung, Leberwickel, Massagen, eventuell auch Trockenbürsten oder Nasenspülungen. Bewegungs- und Entspannungsangebote werden im Hotel professionell durchgeführt, und der Gast muss sich um nichts kümmern. Weite Wege zu anderen Einrichtungen entfallen, da das Hotel alles unter einem Dach bietet. Auch für die "Zeit zwischendurch" ist bestens gesorgt: In jedem Kur- und Wellnesshotel werden Informationen über geeignete Freizeitangebote im Urlaubsort vorgehalten oder spezielle Ausflüge für die Gäste organisiert. Das lenkt im positiven Sinne von der geringen Nahrungszufuhr ab und sorgt für zusätzliche Entspannungsmomente. Damit kann der ganzheitliche Ansatz nach Buchinger hervorragend umgesetzt werden.

Abseits vom Alltagsgeschehen lässt sich die notwendige innere Ruhe finden, die Buchinger als so wichtigen Bestandteil in seiner Kur verankert hat. Wer die zahlreichen Vorteile des Buchinger Fastens im Hotel zu schätzen gelernt hat, wird sie immer wieder gern in dieser Form genießen.