Fastenkur24.de » Fasten » Fastenhotels » Bayern 
Reiseziel/Region
Aufenthaltsdauer

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

Fastenhotels Bayern - Unterkünfte für eine Fastenkur

Bayern ist reich an namhaften Heil- und Kurorten. Da wundert es nicht, dass auch die Auswahl an Fastenhotels besonders groß ist. Viele dieser Hotels haben sich auf bestimmte Fastenformen wie das F. X. Mayr Fasten oder das sogenannte Heilfasten nach Buchinger spezialisiert. Andere Fastenhotels in Bayern bieten eine breite Palette unterschiedlicher Fastenkuren an. Mit dem Allgäu wiederum hat sich eine ganze bayerische Region auf eine spezielle Fastenart ausgerichtet - die Schrothkur.
Allen Hotels gemeinsam ist eine hohe Fachkompetenz in der Durchführung der Fastenkuren, gepaart mit bayrischer Gastlichkeit und einer wunderbaren Umgebung voller Naturschönheit.

Hotels fürs Fasten in Bayern

Hotel in Weißenstadt / Franken

Kurzentrum Weißenstadt am See

  • in Weißenstadt / Franken
Hotel in Bad Griesbach / Niederbayern

AktiVital Hotel

  • in Bad Griesbach / Niederbayern

Gesundheitshotels in Bayern

Das reine Fasten ist nur eine von vielen Facetten eines Gesundheitsurlaubs. Wer auf leibliche Genüsse nicht ganz verzichten möchte, sollte lieber auf Varianten wie das Basenfasten oder das Obst- und Saftfasten zurückgreifen. Auch so kann man seiner Gesundheit mit Bewegung und Entspannung sowie mannigfaltigen Wellness- und Kuranwendungen reichlich Gutes tun. Bayern und seine wunderbare Natur sind schließlich wie geschaffen dafür, Körper und Seele zu regenerieren.

Dabei wissen die Gesundheitshotels bzw. die bayerischen Fastenhotels die natürlichen Ressourcen der jeweiligen Regionen zu nutzen und unterstützend während Ihrer Fastenkur in Bayern für Ihre Gesundheit einzusetzen. Ob die würzigen Gräser und Kräuter der Bergwiesen für ein wärmendes Heubad, das fränkische Moor für durchblutungsfördernde Packungen oder das frische Quellwasser für stärkende Kneipp‘sche Anwendungen – in ganz Bayern stehen Natur und Gesundheit in ganz engem Verhältnis. Und überall heißt es: Raus aus dem Haus und eine der vielen, regional ganz unterschiedlichen Aktivitäten genießen. Dabei die klare, frische Luft der bayerischen Luft- und heilklimatischen Kurorte atmen, die unvergleichliche Landschaft genießen und die Seele richtig baumeln lassen.

Verschiedenste Wellnessangebote wie Massagen, Beautyanwendungen und Entspannungsprogramme werden ebenfalls in vielen Gesundheitshotels angeboten. Ganz nebenbei lassen sich prunkvolle Schlösser, interessante Museen, spannende Kleinkunst oder mittelalterliche Stadtbilder entdecken. Auch Kunst- und Kulturgenuss gehören zu einem gelungenen Urlaub, und Bayern kann hier mit zahlreichen Möglichkeiten punkten. Die Gastgeber in den Fastenhotels halten viele Tipps und Anregungen für Ausflüge in der Region bereit.