Fastenkur24.de » Schrothkur » Bayern » Allgäu 
Reiseziel/Region
Aufenthaltsdauer

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

Schrothkur im Allgäu - Eine traumhafte Landschaft genießen

Das Allgäu gilt hierzulande als klassisches Ziel für einen Schrothurlaub. Neben der größten Dichte an Schroth-Hotels liegt mit Oberstaufen auch das einzige Schroth-Heilbad Deutschlands in der beliebten Urlaubsregion. Entsprechend hoch ist auch der Anspruch, den man hier an eine Schrothkur stellen darf. Mit Fug und Recht wird das Allgäu daher auch als Heimat der Schrothkur bezeichnet. Wenn Sie sich für die Durchführung dieser Therapie entschieden haben, stehen Sie vor der Wahl des Reiseziels und eines passenden Arrangements. Auf Fastenkur24.de können Sie beispielsweise in Oberstaufen und in Weiler eine Schrothkur im Allgäu buchen.
Hier finden Sie eine Liste mit allen: Schrothkur Hotels im Allgäu.

Schrothkuren im Allgäu - buchbare Angebote

Sortieren nach:
  • Nummer
  • Angebot
  • Preis
  • Übernachtungen
Es wurden keine Angebote gefunden.

Schrothen im Allgäu

Das Allgäu ist ein hervorragendes Ziel für jeden, der im Urlaub einmal so richtig etwas für die eigene Gesundheit tun will. Zahlreiche Gesundheitshotels und Wellnesshotels sind hier angesiedelt und bieten dem Gesundheitsreisenden eine Vielfalt an natürlichen Heilmitteln und Heilverfahren. Neben Angeboten, die die naturgegebenen Ressourcen der Umgebung nutzen (wie Wasser, Heu, Molke oder Moor), hat das Allgäu ein ganz spezielles Gesundheitsthema: Heilen durch Ernährung. Und an erster Stelle der hierbei angewendeten Naturheilverfahren steht die berühmte Schrothkur.

Die Schrothkur ist ein Verfahren zur Revitalisierung und Regeneration. Sie wirkt in erster Linie entschlackend und reinigend auf den Körper. Eine gewisse Gewichtsabnahme ist ein sicher nicht unerwünschter Nebeneffekt der Schroth'schen Diät. Auch eine blutdrucksenkende, entzündungshemmende, cholesterinreduzierende und herzentlastende Wirkung wird dem Naturheilverfahren zugeschrieben. Die Diät ist vegetarisch, fettfrei, eiweiß- und salzarm und im Kaloriengehalt reduziert. Um die Ausleitung von Schadstoffen über die Nieren und die Haut zu fördern, erhalten die Kurenden tägliche Schwitzpackungen durch geschultes Personal. Sogenannte Trink- und Trockentage unterstützen die Ausscheidung, wobei neben Tee, Wasser und Saft auch der Kurwein ein wichtiges Element darstellt. Manchmal wird zur Unterstützung der Verdauung und der Ausscheidung über den Darm die Colonhydrotherapie (Darmreinigung durch Wasserspülungen) eingesetzt. Um das Stoffwechselgeschehen des Körpers zu fördern, ist moderate Bewegung ein weiterer Bestandteil der Schrothkur, und zwar im Wechsel mit Ruhephasen, die der Regeneration dienen. Die gesamte Kur steht natürlich unter ärztlicher Aufsicht.

Das Allgäu ist eine besonders geeignete Umgebung für die 1 bis 3 Wochen dauernde Schrothkur. Da hier die größte Dichte an Schrothkur-Anbietern zu finden ist und sich mit Oberstaufen sogar das einzige Schroth-Heilbad Deutschlands in der Region befindet, ist eine optimale Durchführung und Betreuung während der Kur garantiert. Die herrliche Natur des Allgäus ist außerdem wie geschaffen für all die unterstützenden Bewegungselemente der Kur, die den Erfolg mit ausmachen: Wandern, Nordic Walking, Schwimmen, Golfen, Radeln oder Skilanglauf im Winter. Extremsportarten sind während der Schrothkur tabu. Die hochklassigen Schrothkur-Hotels des Allgäus verfügen auch über Wellness- und Beautyoasen, die der Entspannung und der seelischen Erholung dienen und den Ruheaspekt der Kur fördern.

Erfahrene "Schrothkurende" berichten von einem "unbeschreiblichen Gefühl von Glück und Leichtigkeit" während der Kur. Und nicht nur wegen der fallenden Pfunde, sondern weil durch die einmalige Kombination von heilsamer Nahrung, Ausscheidung, Bewegung und Ruhe die Konzentration des Glückshormons Serotonin im Körper ansteigt. Vor diesem gesunden Glück steht nun nur noch die Qual der Wahl des passenden Gesundheitsortes. Denn alle Regionen, Kurbäder und Urlaubsorte des Allgäus bezaubern durch ihr ganz eigenes Flair, ihre Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten.