Fastenkur24.de » Schrothkur » Schrothkur Hotels 
Reiseziel/Region
Aufenthaltsdauer

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

Schrothkur Hotels in Deutschland

Eine Übersicht mit Schroth-Hotels in weiten Teilen Deutschlands wird hier präsentiert. Über die Liste der Schrothkur Hotels können Sie umfangreiche Informationen über die einzelnen Unterkünfte aufrufen und sich deren buchbare Angebote anzeigen lassen.
Hier finden Sie eine Liste mit: Allen Angeboten für eine Schrothkur.

Hotels für Schrothkur

Hotel in Weiler / Allgäu

Hotel Tannenhof

  • in Weiler / Allgäu
Hotel in Bad Bocklet / Franken

Kunzmann´s Hotel | Spa

  • in Bad Bocklet / Franken
Hotel in Oberstaufen / Allgäu

Hotel Allgäu Sonne

  • in Oberstaufen / Allgäu
Hotel in Bad Bevensen / Lüneburger Heide

Hotel Ascona

  • in Bad Bevensen / Lüneburger Heide
Hotel in Bad Orb / Spessart

Hotel Orbtal

  • in Bad Orb / Spessart
Hotel in Bad Salzuflen / Teutoburger Wald

Kurvilla Fürstin Pauline

  • in Bad Salzuflen / Teutoburger Wald
Hotel in Oberstaufen / Allgäu

Wellnesshotel Rosenalp

  • in Oberstaufen / Allgäu

Vorteile eines Schrothkur Hotels

Besonders viele Schrothkur-Hotels findet man im Allgäu, denn dort liegt auch das einzige anerkannte Schrothkur-Heilbad und sozusagen die Heimat der Schrothkur: Oberstaufen. Doch inzwischen hat die Schrothkur auch in zahlreiche andere Gesundheitshotels in allen Urlaubsregionen Deutschlands Einzug gehalten und wird kompetent und mit viel Zuwendung für die Heilfastengäste umgesetzt. Das von Johann Schroth entwickelte Naturheilverfahren soll vor allem die Entschlackung und Entgiftung des Körpers fördern und damit neue Selbstheilungskräfte freisetzen. Vorteil einer Schrothkur im Hotel ist die Rundum-Versorgung des Fastenden, was bei einer ambulanten Fastenkur in dieser Form unmöglich ist.

Die Schrothkur umfasst "4 Säulen", wie Schroth es nannte, und die werden während einer Hotelfastenkur mit Sachverstand und Einfühlungsvermögen umgesetzt. Da ist beispielsweise die spezielle Schroth'sche Diät (Säule 1), die von geschulten Diätköchen in optimaler Zusammensetzung der benötigten Nährstoffe schmackhaft zubereitet wird. Da die Speisen ohne tierisches Eiweiß, ohne Salz und praktisch fettfrei sein müssen und dazu noch stark kalorienreduziert sind, ist das eine Herausforderung - die eine erfahrene Hotelküche jedoch leicht meistert. Ärztlich begleitet werden das Hotel und die Kurenden durch den Kurarzt. Er überwacht auch den Wechsel von Trink- und Trockentagen (Säule 3), an denen die Flüssigkeitsmenge nach Vorgabe reglementiert wird. Übrigens: zu den Kurgetränken kann sogar Wein zählen!

Ohne Hilfe geht es auch bei den Schwitzpackungen (Säule 2) nicht. Sie werden morgens durch entsprechende Fachkräfte - etwa Masseure, Physiotherapeuten oder anderes medizinisches Personal - als Ganzkörperpackung angelegt und bis zum Auswickeln überwacht. Sie dienen der Entgiftung und Entschlackung. Gemütlich im Hotelbett lässt es sich gut schwitzen. Das Kurhotel oder Wellnesshotel kann sich darüber hinaus weiterer Spezialisten bedienen, die für Bewegung (Wandern, Walking, Schwimmen) oder Entspannung (QiGong, Autogenes Training, Meditation) im richtigen Maß sorgen. Damit ist auch Säule 4 der Kur professionell gesichert.

Zum ganzheitlichen Aspekt gehört bei Schrothen zudem, dass der Schrothkurende sich wohlfühlt und Seele und Geist entspannen können. Wo könnte das besser gelingen als im Ambiente eines schönen Wellness- und Gesundheitshotels? Nicht nur die professionelle Betreuung während der gesamten Kur, sondern auch die begleitenden Angebote wie Beautyanwendungen, Freizeitmöglichkeiten und die Annehmlichkeiten des Urlaubsortes tragen dazu bei, dass der Aufenthalt im Schrothkur Hotel ein Erfolg wird.