Fastenkur24.de » Impressum 
Reiseziel/Region
Aufenthaltsdauer

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

Impressum von Fastenkur24.de - Fasten-, Schroth- und Mayr-Kuren

Sana Vita
Kästner-Dimter GbR
Wasserfohr 10
23628 Krummesse

Vertretungsberechtigter:
Birger Dimter, Wasserfohr 10, 23628 Krummesse

Tel: 04508 - 266 08 67
info(at)fastenkur24.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Sana Vita Kästner-Dimter GbR

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Alle Angebote freibleibend, Irrtümer & Änderungen vorbehalten. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Sämtliche Daten, Grafiken, Bilder und sonstige Bestandteile dieser Website unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung anderweitig verwendet werden. Bilder z.T. mit freundlicher Unterstützung von pixelio.de, fotolia.de (Copyright-Angaben zu den Bilder: siehe unten).

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Site angezeigten Links.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

USt-IdNr.: DE244381212

Stand: 22.05.2018

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Datenschutz

1. Vermittlungs- und Reservierungsvertrag
Sana Vita vermittelt und reserviert im Namen des Kunden bzw. des Gastes (nachfolgend Kunde) bei Anbietern bzw. Leistungserbringern (z.B. Kurkliniken, Hotels, usw. - nachfolgend Leistungserbringer) Fastenreisen und Gesundheitsangebote und veranlasst im Namen des Kunden die Buchung. Sana Vita ist Vermittler für Leistungserbringer und nicht Reiseveranstalter im Sinne des § 651 BGB. In diesem Sinne entstehen vertragliche Beziehungen hinsichtlich der vermittelten Leistung nur zwischen dem Kunden und dem Leistungserbringer. Zwischen dem Leistungserbringer und Sana Vita bzw. dem Kunden und Sana Vita besteht lediglich ein Vermittlungsvertrag.
Durch die direkte Online-Buchung des Kunden im Internet, die Buchung über Dritte oder durch sonstige Vermittlung kommt durch die Übersendung einer entsprechenden Reservierungsbestätigung durch Sana Vita in Form eines Faxes, einer E-Mail oder eines Briefes an den Leistungserbringer ein Beherbergungsvertrag zwischen dem Kunden und dem Leistungserbringer zustande, der alle weiteren vertraglichen Pflichten und Leistungen einschließt.
Mehrkosten entstehen dem Kunden durch die Inanspruchnahme der von Sana Vita bereitgestellten Dienstleistungen nicht, da dieser Service zum Leistungsspektrum des Leistungserbringers gehört.

2. Haftung
Sana Vita haftet nicht für Angaben, Auskünfte und Leistungen der Leistungserbringer, ebenso nicht für Mängel der jeweiligen Unterkunft, für Risiken durch die Ausübung der angebotenen sportlichen und anderen Aktivitäten oder für andere mit dem Angebot verbundene Leistungen.
Im Falle von Beanstandungen oder Beschwerden muß der Leistungserbringer umgehend durch den Kunden informiert werden, um für Abhilfe sorgen zu können. Die Haftung des Leistungserbringers richtet sich, soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. 
Sana Vita haftet lediglich für eigene Vermittlungsfehler. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. Eventuelle Ansprüche sind binnen eines Monats ab dem vertraglich vorgesehenen Reiseende anzumelden. Anderenfalls sind sie ausgeschlossen.

3. Zahlungsbedingungen
Der Endpreis der durch Sana Vita vermittelten Leistung ist i.d.R. auf der Buchungsbestätigung ausgewiesen. Kurtaxe ist im Preis nur enthalten, wenn dies gesondert ausgewiesen ist.
Die Bezahlung von eventuellen Anzahlungsleistungen sowie des Endpreises erfolgt beim Vermieter zu dessen Bedingungen, über die mit einer Buchungsbestätigung informiert wird.

4. Stornierung
Bis zum Reiseantritt kann der Kunde den mit dem touristischen Anbieter geschlossenen Beherbergungsvertrag schriftlich kündigen (Stornierung). Bei Stornierung stehen dem Leistungserbringer Stornogebühren zu, deren Höhe die AGB des Leistungserbringers regeln - es gelten die Stornierungsbedingungen des gebuchten Hotels. Gerne senden wir Ihnen diese vor einer Buchung oder/und mit der Buchungsbestätigung zu.
Ersatzweise gelten folgende Regelungen:
- bis zum 31.Tag vor Reisebeginn: 10 % des Gesamtpreises,
- bis zum 21.Tag vor Reisebeginn: 30 % des Gesamtpreises,
- bis zum 11.Tag vor Reisebeginn: 60 % des Gesamtpreises,
- bis zum Anreisetag oder bei Nichtanreise: 80 % des Gesamtpreises.
Der Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung wird grundsätzlich empfohlen.

5. Umbuchung
Umbuchungswünsche nimmt Sana Vita vom Kunden entgegen und leitet sie in dessen Namen an den Leistungserbringer weiter. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Umbuchung i.d.R. eine Stornierung (siehe 4. Stornierung) und somit eine Vertragskündigung gegenüber dem Leistungserbringer beinhaltet. Dem Anbieter stehen somit entsprechende Stornogebühren zu.

6. Widerrufsrecht
Selbstverständlich steht Ihnen ein Widerrufsrecht einer Buchung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zu.

7. Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-Datenschutz Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz) sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, können personenbezogene Daten erhoben werden. Dies sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Sana Vita - Kästner-Dimter GbR, Wasserfohr 10, 23628 Krummesse. Kontaktinformationen entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge  -  insbesondere die Erfassung Ihrer persönlichen Daten über unsere Formulare - sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Anfrage-/ Buchungs-/ KontaktformularE
Die im Rahmen unserer Anfrage- & Buchungsformulare (sowie Gutscheinbestellungen und sonstige Kontaktformulare) erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und zur Buchungsabwicklung genutzt. Mit dem Absenden der Formulare stimmen Sie dem zu. Zur Bearbeitung Ihrer Buchungen und Anfragen können Ihre Daten auch gespeichert und verarbeitet werden. Darüber hinaus erfolgt keine weitere Nutzung Ihrer Daten. Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt nur zur Buchungsabwicklung an Ihren entsprechenden Gastgeber. Im Übrigen findet keine Weitergabe an Dritte statt.
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in unsere Kontaktformulare eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich zur Ausgestaltung und Umsetzung Ihres Anliegens bzw. Ihrer Buchung und auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage/Buchung). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Analyse Tools und Werbung

Google AdSense
Diese Website benutzt unter Umständen Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google AdSense verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google reCAPTCHA
Wir nutzen unter Umständen bei einigen Formularen "Google reCAPTCHA" (im Folgenden "CAPTCHA") auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den von uns angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Plugins und Tools

YouTube
Unsere Website nutzt unter Umständen Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

8. Gerichtsstand
Auf das gesamte Rechtsverhältnis findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Der Kunde kann sowohl den Leistungserbringer, als auch Sana Vita nur am jeweiligen Firmensitz verklagen. Da vertragliche Beziehungen hinsichtlich der durch Sana Vita vermittelten Leistung lediglich zwischen dem Kunden und dem Leistungserbringer entstehen (siehe §1 dieser AGB´s), sind rechtliche Ansprüche, die gebuchte Leistung betreffend zwischen diesen Parteien zu klären.

9. Allgemeine Bestimmungen
Der Nutzer der Internetpräsentation unter www.fastenkur24.de muss mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig sein, um Dienstleistungen der Firma Sana Vita nutzen zu können.
Mit dem Absenden einer Anfrage oder dem Nutzen einer anderen von der Firma Sana Vita zur Verfügung gestellten Dienstleistung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingen einverstanden.

Quellenangabe der verwendeten Bilder

© alexshalamov - Fotolia.com - Frau mit Wasserflasche
© 5ph - Fotolia.com - Radieschen
© adam121 - Fotolia.com - Frau mit Maßband und Apfel
© puhhha - Fotolia.com - Frau im Pool
© vadymvdrobot - Fotolia.com - Frau mit Tasse in den Händen
© Heike Rau - Fotolia.com - Tee mit Melisse